Wir reinigen mit Licht!

Tolga Dastan 1.jpg

Ich bin Tolga Dastan, 33 Jahre alt und komme aus Lustenau. Als gelernter Elektrotechniker konnte ich in meiner beruflichen Laufbahn in den unterschiedlichsten Branchen Erfahrungen sammeln.  Wenn man selbst ein Tüftler und Handwerker ist, kennt man den einen oder anderen Fall, bei dem man es mit Schmutz zu tun hat, der entfernt werden sollte. Doch Schmutz ist nicht gleich Schmutz. Dies stellte ich fest, als ich zum ersten Mal an meinem Fahrzeug geschraubt hatte. Verrostete, oxidierte und ölige Teile zu reinigen war für mich damals eine Herausforderung. Da recherchierte ich im Internet nach Reinigungsverfahren, wie man solche stark verschmutzte bzw. korrodierte Teile reinigen kann und so stellte ich fest, dass es entweder mit starken Chemikalien oder mit Druckluftstrahlverfahren möglich ist. Beide Varianten haben ihre Vor- & Nachteile. Mit der Zeit wurde mir klar, dass beide Verfahren eine große Verschmutzung verursachen und einen noch größeren Schaden der Umwelt zufügen.

 

Eines Tages sah ich im Internet ein Video auf Englisch, in dem gezeigt wurde, dass sie mit Licht Rost in Sekunden entfernten. Das sah so unrealistisch aus, sodass ich das Video für einen Fake hielt. Doch es hatte mein Interesse erweckt und ich suchte im Internet nach diesem Ding mit der Hoffnung, dass es echt ist und ich fand es auch tatsächlich. Dieses neue Reinigungsverfahren heißt Laserreinigung! So setzte ich mich mit dem Hersteller in Verbindung und holte mir detaillierte Informationen. Danach konnte ich es zum ersten Mal live sehen und testen. Als ich wirklich von diesem Verfahren überzeugt war, entschied ich mich für die Selbständigkeit. Nun bin ich als Dienstleister im Bereich der industriellen Reinigung tätig.

AdobeStock_109301385.jpeg

Wir sind das erste Unternehmen in Vorarlberg, welches diese fortschrittliche Technologie zum Einsatz gebracht hat. Durch unsere vorausschauende Denkweise haben wir frühzeitig erkannt, dass dieses Reinigungsverfahren für die Zukunft eine umweltbewusste Lösung ist. 

Unseren Kunden ist es wichtig, dass das Ergebnis makellos ist. Dies können wir nur deshalb liefern, weil wir das Know-How dazu haben und unzählige Objekte schon gereinigt haben. Da es in den meisten Fällen um sehr teure Komponenten geht, die gereinigt werden sollten, können wir mit unserer Erfahrung punkten. Natürlich gibt es noch einige Anwendungen, die mit der Zeit erst dazu kommen werden. Wir sind bemüht, immer mehr Einsatzgebiete für die Laserreinigung zu finden, damit die Industrie nachhaltiger wird.

Wir sind zertifiziert!

Eine hohe Qualität in der Leistungserbringung ist für uns selbstverständlich. Dazu gehören natürlich alle notwendigen Sicherheitsmaßnahmen. Um diese zu gewährleisten, muss man alle Gefahren und Bestimmungen kennen und dafür geschult sein. In diesem Sinne haben wir das Seminar zum Laserschutzbeauftragten besucht und die dazugehörige Abschlussprüfung erfolgreich absolviert. 

Als offizieller Laserschutzbeauftragter unterweisen wir unsere Kunden zu Lasersicherheit und Gefahren. Nachdem alle betroffenen Personen informiert und unterwiesen sind, können wir unsere Tätigkeit fachgemäß ausüben.

Laserworld - Laserschutzbeauftragter Tolga Dastan.jpg